ArduTronic – Wasserfestes Gehäuse und Epoxid Harz

ArduTronic – Wasserfestes Gehäuse und Epoxid Harz

Die Ladekontroller wurden mit samt der Verkabelung in Epoxidharz eingegossen. Bruchstellen an den Lötpunkten sind jetzt nicht mehr möglich. Auch Feuchtigkeit kann nicht mehr an die Ladekontroller gelangen.

Jetzt wird auf den Raspberry zero gewartet. Der Attiny85 ist bereits auf eine separate Platine gelötet worden.

ArduTronic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
16 ⁄ 8 =